Anmelden
DE
#stadtgewaechs

Wir sind alle #stadtgewaechs’e

Die Bürgerinnen und Bürger, viele unserer Mitarbeitenden und auch die Stadtsparkasse Augsburg sind Augsburger #stadtgewaechs’e. Die Assoziation zur Pflanzenwelt ist dabei kein Zufall!
Gesundes Wachstum geht nur nachhaltig. Deshalb übernehmen wir Verantwortung für Ressourcen und Klima, für Mensch und Natur. Erlebt im Rahmen unserer Nachhaltigkeitswochen im Juli und August 2021, was die Stadtsparkasse Augsburg schon tut und erhaltet wertvolle Tipps.

Apfelbaum Gewinnspiele

Sichere dir einen von 22 Apfelbäumen im Wert von über 60 Euro! Du hast 3 Möglichkeiten, an den Gewinnspielen für unsere Bäumchen teilzunehmen. Viel Erfolg!

Aktionen

#stadtgewaechs Aktionen

Stadtdschungel

Eine Gasse ganz in Grün, quasi über Nacht: das Augsburger Mettlochgässchen hat am Wochenende für Aufregung gesorgt. Wer es auf dem Weg vom Rathausplatz zur Annastraße oder in entgegengesetzter Richtung durchquert, findet sich unvermittelt in einem Tunnel aus Bambus, Palmen und anderen exotischen Pflanzen wieder. Dazu zwitschern Vögel aus dem Off - ein Stück Tropenparadies mitten in der Stadt. Viele mögen sich gefragt haben, was es mit diesem Stückchen Urwald in der Fußgängerzone auf sich hat. Die Stadtsparkasse Augsburg freut sich, auflösen zu dürfen: Bei der tropisch begrünten Gasse handelt es sich um eine Installation namens "Stadtdschungel", mit der das Geldinstitut die Stadtgesellschaft auf die Bedeutung von Nachhaltigkeit aufmerksam machen möchte. "Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der jüngsten Extremwetterereignisse sollte die Gefährdung durch den Klimawandel in unser aller Bewusstsein gerückt sein," betont der Vorstandsvorsitzende Rolf Settelmeier. "Um Lebensund damit auch Wirtschaftsgrundlagen langfristig zu erhalten, ist es daher unerlässlich, den Nachhaltigkeitsgedanken in alle Überlegungen mit einzubeziehen."

Müllsammelaktion am 2. Juli

Unter dem Motto "Ramadamazama" trafen sich zahlreiche Engagierte auf dem Parkplatz des DAV in Haunstetten. Ausgerüstet mit grünen T-Shirts, Müllbeuteln und Zangen schwärmten sie in Kleingruppen in den Stadtwald aus und durchkämmten das Gelände nach Unrat. 
Ganze 40 Eimer konnten die fleißigen Teams mit ihren Funden füllen. Darunter Zigarettenschachteln, Fast-Food-Verpackungen, leere Plastikflaschen und vieles mehr. Besonders entsorgte Hundekotbeutel lösten Kopfschütteln aus: "Verpackungen in der Natur zu entsorgen, die eigentlich dazu dienen, die Natur sauber zu halten, ist an Absurdität nicht zu überbieten", wundert sich Kundenberater David Ahn.

Papageien Pop-up

Die Papageien waren los – und das in der Augsburger Innenstadt. Völlig überraschend radelten plötzlich und ohne Ankündigung vier Papageien mit 300 kleinen Pflänzchen auf Lastenfahrräder über den Königsplatz.
Im Rahmen einer Pop-up Aktion verteilten die bunten Vögel die Pflanzen an Passanten. Damit wollte die Stadtsparkasse Augsburg auf ihre Kampagne #stadtgewaechs mit dem dazugehörigen Stadtdschungel im Mettlochgäßchen aufmerksam machen. Mit dabei war auch das rote Blumenrad, das beim 1.500 Euro Fahrrad-Gutschein Gewinnspiel (Teilnahme bis 2. August) eine entscheidende
Rolle spielte.

Nach dem Königsplatz ging es über den Moritzplatz und die Bismarckbrücke zur Kulperhütte. Auch dort erfreuten sich die Besucher an den lebhaften Papageien und den grünen Geschenken.

Panther-Maskottchen Datschi zu Gast im Stadtdschungel

Sichtlich wohl fühlte sich „Datschi“, das Maskottchen der Augsburger Panther im Stadtdschungel #stadtgewaechs der Stadtsparkasse Augsburg. Das begrünte Gässchen weckte in der Raubkatze Erinnerungen an seinen natürlichen Lebensraum.

Schon beim Eintreffen des stadtbekannten Maskottchens in der Annastraße bekamen viele Kinder große Augen. Datschi posierte in gewohnter Routine mit den kleinen und großen Fans auf zahlreichen Fotos oder Selfies. Einen großen Schreck erfuhr so mancher Dschungelbesucher beim Durchqueren der Gasse, als der Panther plötzlich hinter einer Palme heraussprang. Doch der Schreck währte nur kurz und wechselte schnell in ein freudiges Lachen.

Datschi verkörperte bei seinem Besuch die Augsburger Panther, einen Verein, den die Stadtsparkasse Augsburg seit vielen Jahren unterstützt. Die Zusammenkunft von Menschen und das gemeinsame Sport treiben in Vereinen hält gesund und ist ein wichtiger Baustein der sozialen Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft.

Zum Abschluss verteilte Datschi noch Blühwiesensamen, damit die Besucherinnen und Besucher auch zuhause etwas für die Flora und Fauna tun können.

Mehr Bilder auf unserem Blog 

Infos

Social-MediaAlles zu unseren Aktionen und Gewinnspielen findest Du auf unseren Social-Media Kanälen.

Blog

Informationen und tolle Tipps rund um das Thema Nachhaltigkeit findest du auf unserem Blog.

Nachhaltigkeit der Stadtsparkasse Augsburg

Hier erfährst du, was die Stadtsparkasse Augsburg schon alles im Bereich der Nachhaltigkeit tut.

Nachhaltige Geldanlagen

Sinnvestieren mit unseren nachhaltigen Fonds und Zertifikaten der DEKA.  

KfW Förderkredite

Energieeffizient Bauen oder Modernisieren. Wir sind der richtige Partner an deiner Seite.

Dein ökologischer Fußabdruck

Wie nachhaltig lebst du? Finde es heraus und berechne online deinen ökologischen Fußabdruck.

 Cookie Branding
i